Beachvolleyball beim TSC

In den Sommermonaten nutzt die Volleyballabteilung die Beachvolleyballanlage des TSC Eintracht Dortmund, die sich unmittelbar hinter dem Hauptkomplex, am westlichen Ende des Rasenplatzes befindet.

Die Beachvolleyballanlage besteht aus zwei Feldern und wird sowohl von der Volleyballabteilung als auch dem Studio E genutzt.

Außerhalb der Trainingszeiten kann die Beachanlage außerdem gegen eine Gebühr von 10 Euro gemietet werden. Zuständig für die Vermietung der Beachvolleyballfelder ist das Studio E.

Der aktuelle Belegungsplan für die Beachvolleyballanlage kann hier herunter geladen werden.

Bei Fragen rund um die Beachvolleyballanlage wendet euch bitte an die Beachwarte.

Die Beachvolleyballanlage des TSC