Aktuelle Neuigkeiten im TSC

22.06.2017

Mission Titelverteidigung

Am kommenden Sonntag, den 25.06.2017, finden im Stadion Rote Erde die alljährlichen Kreisbestenkämpfe der Leichtathletik statt. Neben dem Kampf um die Kreismeistertitel in den verschiedenen Disziplinen, sammeln die Kids der U10-U14 vor allem Punkte für das Mannschaftsergebnis. Die beste Mannschaft gewinnt am Ende des Tages den heißbegehrten Kreispokal. „Als Kreispokalsieger aus dem letzten Jahr wollen wir den Pokal natürlich verteidigen und wieder bestes Nachwuchsteam Dortmunds werden. Alle Kids und Trainer sind hochmotiviert, sodass wir auf jeden Fall eine starke Mannschaft an den Start stellen werden.“, so Trainerin Laura Hansen. Los geht es am Sonntag um 12 Uhr.. Gegen 18 Uhr wird feststehen, wer den Pokal mit nach Hause nimmt. Die Leichtathletik Abteilung freut sich über jede Unterstützung und reichlich Zuschauer. Maskottchen Victor ist dieses Jahr auch am Start und wird die Mannschaft ordentlich anfeuern. Also schaut vorbei, die Leichtathletik Abteilung freut sich auf Euch. 

16.06.2017

Halbjahres-Sommer-Abschluss-Lehrgang der Karateabteilung

Am 10. Juni fand der diesjährige HJSAL im TSC statt. Während des dreistündigen Lehrgangs wurden die ca. 80 Teilnehmer von Phong Nguyen und Wolfgang Stramka (beide 5. Dan) in vier unterschiedlichen Katas unterrichtet. Vor dem Lehrgang absolvierten insgesamt 43 Karateka ihre Prüfungen zum Weiß- bis Braungurt. Die beiden Prüfer Arno Wieleba (3. Dan) und Phong Nguyen (5. Dan) freuten sich über die guten Leistungen und gratulierten allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung.

Habt Ihr auch Lust auf Karate?Im September starten neue Anfängerkurse! Alle Infos findet Ihr unter www.tsc-karate.de

16.06.2017

Aqua Kurse - Kurssequenz in den Sommerferien!

Aqua Power Gymnastik
Aqua Power Gymnastik ist ein intensives Training im Wasser mit Ausdauer,- Kräftigungs- und Stabilisationselementen. Die Muskulatur wird gezielt an Armen, Beinen, Po und Rumpf trainiert und gekräftigt.
Aqua Rücken Fit
Bei dem Kurs Aqua Rücken Fit wird der gesamte Bewegungsapparat auf sehr schonende Art und Weise mobilisiert und gekräftigt. Ob nach einem Bandscheibenvorfall oder als Vorbeugung für einen gesunden Rücken, im Kurs wird die Rumpfmuskulatur gezielt gestärkt.

In den Sommerferien gibt es zwei unterschiedliche Kurssequenzen.
Kurssequenz vom 17.07. - 06.08.2017
Kurssequenz vom 07.08. - 27.08.2017

Kursgebühr TSC Mitglieder 22,50 € 
Kursgebühr Nicht-Mitglieder 30 € 

Download: Flyer mit allen Informationen! 

Anmeldung Aqua Power Gymnastik >>hier!
Anmeldung Aqua Rücken Fit >>hier! 

02.06.2017

Vorstand des Freiburger Kreises zu Gast in Berlin!

TSC Vorstandsvorsitzender Alexander Kiel ist zusammen mit seinen Vorstandskollegen des Freiburger Kreises nach Berlin gereist. Dort nahm der Vorstand ein Treffen mit den Mitgliedern des Sportausschusses des Deutschen Bundestages wahr. Themen des Treffens waren unter anderem die Sport- und Stadtentwicklung, die Sport- und Lärmschutzverordnung sowie Rehasport.

01.06.2017

Volleyball - Eine erfolgreiche Saison geht zu Ende!

Die 1. Damen feiern ihre erfolgreiche Saison.

Auf eine erfolgreiche Saison kann die Volleyball-Abteilung des TSC Eintracht zurückblicken. Fünf der sieben gemeldeten Erwachsenen-Teams steigen in die jeweils höhere Spielklasse auf. Im Jugendbereich gewann die weibliche U16 ihre Bezirksligastaffel.

Ganzen Artikel lesen

29.05.2017

TSC Gymnastinnen erfolgreich beim Pastorelli Cup in Nürnberg!

Bunte Kostüme, akrobatische Höchstleistungen und zwei Sonderpreise – beim Pastorelli Cup in Nürnberg erbrachten die Gymnastinnen des TSC Eintracht Bestleistungen.

Vier Podiumsplätze und zwei Sonderpreise ergatterten die Gymnastinnen des TSC in Nürnberg. Die jungen Turnerinnen zeigten hervorragende Leistungen in den unterschiedlichen Disziplinen. Mit ihren hervorragenden Präsentationen verzauberten sie das Publikum und erreichten sehr gute Ergebnisse mit den Handgeräten Seil, Reifen, Band und ohne Handgerät. Im Jahrgang 2007 belegte Nicole Yaroshevskyy den 1. Platz. Angelika Gakelberg, Sibel Julie Özer und Antonella Baldassini belegten in ihren Altersklassen jeweils den 3. Platz. Sibel Julie Özer und Antonella Baldassini wurden zudem noch mit dem Sonderpreis „Miss Artistic“ ausgezeichnet. Zum ersten Mal mit dabei waren Valerija Bagdanova und Melina Chatzaki, die erfolgreich am Wettkampf teilnahmen.

Vorbereitet auf den Wettkampf wurden die Gymnastinnen von TSC Cheftrainerin Irina Dmitrenko, die sehr zufrieden mit den erbrachten Leistungen ist: „Ich bin sehr stolz auf meine Mädchen! Der Wettkampf war ein großer Erfolg. Die super Ergebnisse sind nun der verdiente Lohn für die anstrengende Vorbereitung.“