Aktuelle Neuigkeiten im TSC

KDNW-Präsident Rainer Katteluhn (rechts) dankt Karate-Abteilungsleiter Wolfgang Stramka (links), dass seine Abteilung bereits seit 11 Jahren in Folge das Trainermeeting ausrichtet.

16.01.2017

Trainermeeting des KDNW im TSC!

Am 7. Januar 2017 fand im TSC Eintracht Dortmund das Trainermeeting des Karate-Dachverbandes Nordrhein-Westfalen (KDNW) statt. KDNW-Präsident Rainer Katteluhn  freute sich über mehr als 200 Teilnehmer aus ganz NRW!

In neun Trainingseinheiten vermittelten Landestrainer und Leistungssportreferenten Trainingsmethoden des Leistungssports und gaben Einblicke in das aktuelle Wettkampfgeschehen!

Interesse an Karate? Im Februar beginnen im TSC Eintracht neue Anfängerkurse! Infos unter www.tsc-karate.de

09.01.2017

Schwimmlerner - neuer Kurs!

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es samstags, 15.45 - 16.30 Uhr einen weiteren Kurs der Schwimmlerner!

Die Kurssequenz startet ab dem 14.01.2017 und läuft 8 Wochen.
Kosten für 8 Wochen: 60 € TSC-Mitglieder, 80 € Nicht-Mitglieder

Für die Kurssequenz  kann man sich über das Anmeldeformular in der TSC Geschäftsstelle anmelden. Persönlich oder per Mail an info@tsc-eintracht-dortmund.de

Download: Flyer mit Anmeldeformular!

06.01.2017

Tai-Chi für Anfänger!

Neuer Kurs ab dem 15.03.2017

Für einen Moment inne halten. Die Hektik und den Stress des Alltags eine zeitlang loslassen. Den Körper fühlen und wahrnehmen. Ankommen bei sich selbst. Die fließenden, ruhigen Bewegungen des Tai Chi’s ermöglichen, dass Du Dich auf das Wesentliche konzentrierst – die Bewegung und die Atmung. Innere Ruhe wird geschaffen und der Geist gelangt mit dem Körper in Einklang. Jeder ist herzlich willkommen mitzumachen!

Kurssequenz vom 15.03. - 05.04.2017

Immer mittwochs, 18.00 - 18.55 Uhr im Move

Kosten für 4 Wochen:
– Studio „e“ Mitglieder kostenfrei
– TSC Mitglieder 12 €
– Nicht-Mitglieder 24 €


Leitung: Aniola Hädrich


Anmeldung im Studio "e"!

Download Flyer mit allen Informationen!

 

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.