Aktuelle Neuigkeiten im TSC

02.06.2017

Vorstand des Freiburger Kreises zu Gast in Berlin!

TSC Vorstandsvorsitzender Alexander Kiel ist zusammen mit seinen Vorstandskollegen des Freiburger Kreises nach Berlin gereist. Dort nahm der Vorstand ein Treffen mit den Mitgliedern des Sportausschusses des Deutschen Bundestages wahr. Themen des Treffens waren unter anderem die Sport- und Stadtentwicklung, die Sport- und Lärmschutzverordnung sowie Rehasport.

01.06.2017

Volleyball - Eine erfolgreiche Saison geht zu Ende!

Die 1. Damen feiern ihre erfolgreiche Saison.

Auf eine erfolgreiche Saison kann die Volleyball-Abteilung des TSC Eintracht zurückblicken. Fünf der sieben gemeldeten Erwachsenen-Teams steigen in die jeweils höhere Spielklasse auf. Im Jugendbereich gewann die weibliche U16 ihre Bezirksligastaffel.

Ganzen Artikel lesen

29.05.2017

TSC Gymnastinnen erfolgreich beim Pastorelli Cup in Nürnberg!

Bunte Kostüme, akrobatische Höchstleistungen und zwei Sonderpreise – beim Pastorelli Cup in Nürnberg erbrachten die Gymnastinnen des TSC Eintracht Bestleistungen.

Vier Podiumsplätze und zwei Sonderpreise ergatterten die Gymnastinnen des TSC in Nürnberg. Die jungen Turnerinnen zeigten hervorragende Leistungen in den unterschiedlichen Disziplinen. Mit ihren hervorragenden Präsentationen verzauberten sie das Publikum und erreichten sehr gute Ergebnisse mit den Handgeräten Seil, Reifen, Band und ohne Handgerät. Im Jahrgang 2007 belegte Nicole Yaroshevskyy den 1. Platz. Angelika Gakelberg, Sibel Julie Özer und Antonella Baldassini belegten in ihren Altersklassen jeweils den 3. Platz. Sibel Julie Özer und Antonella Baldassini wurden zudem noch mit dem Sonderpreis „Miss Artistic“ ausgezeichnet. Zum ersten Mal mit dabei waren Valerija Bagdanova und Melina Chatzaki, die erfolgreich am Wettkampf teilnahmen.

Vorbereitet auf den Wettkampf wurden die Gymnastinnen von TSC Cheftrainerin Irina Dmitrenko, die sehr zufrieden mit den erbrachten Leistungen ist: „Ich bin sehr stolz auf meine Mädchen! Der Wettkampf war ein großer Erfolg. Die super Ergebnisse sind nun der verdiente Lohn für die anstrengende Vorbereitung.“

26.04.2017

Dancehall Workshops im TSC

Interview mit den Trainerinnen Angelika und Beckie

Wie seid ihr zum Dancehall gekommen?

Angelika: Ich glaube bei uns beiden war es so, dass wir das erste Mal beim Feiern im Club auf Dancehall aufmerksam geworden sind. Dancehall ist einfach der Hammer! Man denkt sofort an Sommer, Strand und Meer und bekommt automatisch gute Laune!

Was fasziniert Euch so am Dancehall und hat Euch dazu bewegt, einen Workshop dieses Tanzstils im TSC anzubieten?

Beckie: Wie Geli schon gesagt hat, das Tolle an Dancehall ist einfach, dass es so gute Laune macht. Mich fasziniert vor allem, dass man bei Dancehall-Musik einfach anfangen muss zu tanzen. Bei mir passiert das ganz automatisch! Die Musik geht an und mein Körper fängt an sich zu bewegen. Das zeichnet für mich einfach gute Musik aus.

Ganzen Artikel lesen

20.04.2017

Neue Kurssequenz - Kinderschwimmen im TSC!

Ab dem 20.05.2017 startet eine neue Kurssequenz der Wasserflöhe, Wasserflitzer, Wasserrocker & Schwimmlerner!

Wasserflöhe
Bei den Wasserflöhen werden verschiedene Halte- und Grifftechniken erlernt. Die Kinder werden in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung gefördert.
Wasserflitzer
Bei den Wasserflitzern werden Neugierde und Spieltrieb der Kinder gefördert. Erste Schwimmbewegungen werden erlernt und die Kinder werden spielerisch an das Thema "Tauchen" herangeführt.
Wasserrocker
Bei den Wasserrockern werden die bisher erlernten Kenntnisse erweitert. Die Kinder erlernen wichtige Grundlagen für das selbstständige Schwimmen.
Schwimmlerner
Bei den Schwimmlernern machen die Kinder erste Tauch- und Sprungversuche. Zudem werden die Grundlagen des Brustschwimmens erlernt!

Die Kurssequenz startet ab dem 20.05.2017 und läuft 8 Wochen.
Kosten für 8 Wochen: 60 € TSC-Mitglieder, 80 € Nicht-Mitglieder

Für die Kurssequenz  kann man sich über das Anmeldeformular in der TSC Geschäftsstelle anmelden. Persönlich oder per Mail an info@tsc-eintracht-dortmund.de

Download: Flyer mit Anmeldeformular!

18.04.2017

Dr. Alexander Kiel – Vorstandsvorsitzender des TSC Eintracht Dortmund im Vorstand des Freiburger Kreises wiedergewählt.

Der neu formierte Vorstand des Freiburger Kreises v.l.n.r.: Der Vorstandsvorsitzende Boris Schmidt, TSG Bergedorf bei Hamburg, mit den weiteren Vorstandsmitgliedern Uwe Pulsfort (TSV Bayer Leverkusen), Horst Beck (TV Augsburg) Dr. Alexander Kiel (TSC Eintracht Dortmund) und Horst Lienig, Stuttgart

Auf der Mitgliederversammlung des Freiburger Kreises Ende März wurde Dr. Alexander Kiel, Vorstandsvorsitzender des TSC Eintracht Dortmund, erneut als ehrenamtliches Vorstandsmitglied des Freiburger Kreises gewählt. Die Arbeitsgemeinschaft der größeren deutschen Sportvereine vertritt die Interessen von aktuell über 170 Mitgliedsvereinen und ca. 1.000.000 Mitgliedern und bildet damit die größte Kooperation von Sportvereinen auf Bundesebene.

Im Rahmen dieses Amtes wird Kiel in Zukunft intensiv an dem Thema Sportpolitik beteiligt sein und sich zum Beispiel mit dem Sportausschuss des Deutschen Bundestages über neue Lösungen und Konzepte der Sportvereinslandschaft austauschen. Alexander Kiel, seit vielen Jahren in die Seminararbeit des Freiburger Kreises eingebunden, betonte: „Ich danke den Mitgliedsvereinen für das ausgesprochene Vertrauen und freue mich auf einen spannende und von bedeutenden Aufgaben geprägte nächste Amtszeit.“