Aktuelle Neuigkeiten im TSC

10.04.2018

C-Trainer Hockey Lehrgang beim TSC Eintracht Dortmund

Vom 03.04. bis zum 06.04.2018 haben beim TSC Eintracht Dortmund 14 angehende Trainer das Basismodul des C-Trainers Hockey erfolgreich absolviert. Mit Luca Ebenrecht, Jens Höttemann, Lea Linnhoff, Victoria Weber, Hiltrud Haase, Sophie Kaudasch und Jochen Musebrink haben auch sieben TSC´ler und TSC´lerinnen teilgenommen.

Ende des Jahres folgt dann der Abschlusslehrgang.

Wir wünschen jetzt schon mal viel Erfolg!

09.04.2018

C-Junioren Westfalenpokal

Am Mittwoch, 11.04.2018 findet um 18:30 Uhr das Achtelfinale-Spiel um den Westfalenpokal unserer C1-Mannschaft gegen den FC Schalke 04 an der „Flora“ statt.

Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel und drücken unseren Jungs die Daumen!

>>zu den Eintrittspreisen

28.03.2018

e-Sport Turnier im TSC (FIFA 18)

eSport ist weiter auf dem Vormarsch! National wie international ziehen Gaming-Events tausende von Zuschauern in die Arenen und vor die Bildschirme. Der Freiburger Kreis möchte diesen Schwung aufgreifen.
Am 05. Mai sollen im TSC Sportzentrum die eSportlerinnen und -Sportler der Vereine erstmals ihre FIFA-Skills in einem offline eSport-Teamwettbewerb unter dem Dach des Freiburger Kreises unter Beweis stellen.
 
Das erste Training im TSC soll am 10. April von 18.00 bis 20.00 im Clubraum des TSC Sportzentrums stattfinden.
(Mindestalter: 16 Jahre / Spiel: nur FIFA18)

Anmeldungen bitte über die TSC Geschäftsstelle: >>mehr!

15.03.2018

Neues Sonnenschutz-System im Eingangsbereich des TSC erfolgreich installiert

Angenehme Temperaturen, viel Sonnenschein und eine nagelneue Multi-Außensportanlage – unsere Mitglieder und Gäste genießen insbesondere im Sommer den neuen Ausblick auf das Gelände des TSC. Zu heiß durfte es in der Vergangenheit jedoch nicht werden. Zu schnell heizte sich die Galerie im Eingangsbereich des TSC Sportzentrums immer wieder auf. Dank des neuen  Sonnenschutz-Systems gehören diese Zeiten nun der Vergangenheit an. Vorstandsvorsitzender, Dr. Alexander Kiel, ist über die Maßnahme hocherfreut: „In den letzten Jahren schien die Sonne ungehindert durch die Fenster, so dass es bei starkem Sonnenschein schnell unangenehm wurde. Unser außenliegender Sonnenschutz fängt die solare Strahlung nun ab, bevor sie ins Innere des Gebäudes gelangt. So konnten wir auch den Einbau einer klimaschädlicheren und umweltbelastenden Klimaanlage erfolgreich umgehen.“

Gefördert wurde die Modernisierungsmaßnahme von der Nationalen Klimaschutzinitiative“ vom „Bundesamt für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit“.

„Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spktrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist ein Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitierten Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“

Foto: v.l.:

Wolfgang Ussler, Jörg Rüppel, Petra Jänicke, Martin Raschinski, Alexander Kiel (Vorstandsvorsitzender), Andreas Kranich, Michael Krause (Vorsitzender des Präsidiums), Gerd Fallsehr, Dirk Schiffmann, Jan-Hendrik Fischedick, David Ringel, Brigitta Krogmann

Es fehlt: Barbara Oetting-Bauer (Vorstand Sport)

15.03.2018

Delegiertenversammlung 2018

Am 14.03.2018 wurde auf der Delegiertenversammlung das TSC Präsidium für die nächsten drei Jahre gewählt! Besetzt ist das Präsidium wie folgt: Michael Krause fungiert weiterhin als Vorsitzender des Präsidiums, Brigitta Krogmann und Wolfgang Ussler nehmen erneut den Posten der stellvertretenden Vorsitzenden ein. Weitere Präsidiumsmitglieder sind: Gerd Fallsehr, Jan-Hendrick Fischedick, Petra Jänicke, Martin Raschinski und Jörg Rüppel.

Als eine der wichtigsten Aufgaben für die nächsten drei Jahre steht die Konzeption und der Bau eines Sportkindergartens auf der Agenda. Auf der Delegiertenversammlung wurde diesbezüglich über die Gründung einer gemeinnützigen GmbH als möglicher Träger des Kindergartens abgestimmt.

01.03.2018

tanzbar

Ab 11. April wieder im Programm!

tanzbar ist ein gesundheitsförderndes Tanz-
und Fitnessprogramm zu den größten Hits
der 60er bis heute! Das Programm richtet
sich speziell nach den Bedürfnissen unternehmungslustiger
Menschen ab 40 Jahren.
Die Tanzschritte sind leicht und schnell zu
erlernen und können auch ohne Partner
getanzt werden. Alle gesundheitsbewussten
Menschen, die Spaß an Musik und Tanz
haben, sind hier goldrichtig.

mittwochs, 10.00 - 10.45 h
Kurssequenz: 09.04. - 13.07.2018
Ort: Move Raum
Trainerin: Angelika Arnswald
Kursgebühr: Studio frei I TSC 42 € I Externe 84 €
Anmeldung über das Studio „e“

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.