Aktuelle Neuigkeiten im TSC

07.12.2016

Bomben erfolgreich entschärft

Aufgrund einer amerikanischen Fliegerbomben (circa 250 kg) musste das TSC Sportzentrum am Donnerstag (08.12.) erneut evakuiert werden.
Alle Sportangebote entfielen und auch das Vereinsrestaurant Toyka's blieb geschlossen.

Die Ruhr Nachrichten berichteten live: >>mehr!

05.12.2016

Aqua Kurse - neue Kurssequenz!

Aqua Zumba, Aqua Power Gymnastik & Aqua Rücken Fit!

Neue Kurssequenz ab dem 09.01.2017!

Aqua Power Gymnastik
Aqua Power Gymnastik ist ein intensives Training im Wasser mit Ausdauer,- Kräftigungs- und Stabilisationselementen. Die Muskulatur wird gezielt an Armen, Beinen, Po und Rumpf trainiert und gekräftigt.
Aqua Rücken Fit
Bei dem Kurs Aqua Rücken Fit wird der gesamte Bewegungsapparat auf sehr schonende Art und Weise mobilisiert und gekräftigt. Ob nach einem Bandscheibenvorfall oder als Vorbeugung für einen gesunden Rücken, im Kurs wird die Rumpfmuskulatur gezielt gestärkt.
Aqua Zumba
Aqua Zumba ist ein gelenkschonendes Ausdauer- und Fettverbrennungstraining im Wasser. Mitreißende Zumbachoreographien sorgen für jede Menge Spaß und bringen die Teilnehmer ordentlich auf Touren!

Folgende Kurse sind bereits ausgebucht:
Aqua Power Gymnastik, Dienstag, 19.10 - 19.55 Uhr

Die Kurssequenz startet ab dem 09.01.2017 und läuft 12 Wochen.
Kosten für 12 Wochen: 90 € TSC Mitglieder, 120 € Nicht-Mitglieder

Für die Kurssequenz kann man sich über das Anmeldeformular in der TSC Geschäftsstelle anmelden. Persönlich oder per Mail an info@tsc-eintracht-dortmund.de

Download: Flyer mit Anmeldeformular!

05.12.2016

Kinderschwimmen im TSC - neue Kurssequenz!

Wasserflöhe, Wasserflitzer, Wasserrocker & Schwimmlerner!

Ab dem 07.01.2017  startet eine neue Kurssequenz der Wasserflöhe, Wasserflitzer, Wasserrocker & Schwimmlerner!

Wasserflöhe
Bei den Wasserflöhen werden verschiedene Halte- und Grifftechniken erlernt. Die Kinder werden in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung gefördert.
Wasserflitzer
Bei den Wasserflitzern werden Neugierde und Spieltrieb der Kinder gefördert. Erste Schwimmbewegungen werden erlernt und die Kinder werden spielerisch an das Thema "Tauchen" herangeführt.
Wasserrocker
Bei den Wasserrockern werden die bisher erlernten Kenntnisse erweitert. Die Kinder erlernen wichtige Grundlagen für das selbstständige Schwimmen.
Schwimmlerner
Bei den Schwimmlernern machen die Kinder erste Tauch- und Sprungversuche. Zudem werden die Grundlagen des Brustschwimmens erlernt!

Die Kurssequenz startet ab dem 07.01.2017 und läuft 8 Wochen.
Kosten für 8 Wochen: 60 € TSC-Mitglieder, 80 € Nicht-Mitglieder

Achtung: Alle Kurse außer der Kurs "Wasserflitzer (Samstag, 16.30 - 17.15 Uhr)" sind bereits ausgebucht!

Für die Kurssequenz  kann man sich über das Anmeldeformular in der TSC Geschäftsstelle anmelden. Persönlich oder per Mail an info@tsc-eintracht-dortmund.de

Download: Flyer mit Anmeldeformular!

24.11.2016

15 Jahre Ryu-Shukai im TSC Eintracht!

Am Samstag, 12.11.2016, trafen sich alle Kampfkunstinteressierten zum jährlich stattfindenden Treffen der Stile, dem Ryu-Shukai-Lehrgang.

Bereits seit 15 Jahren richtet die Karateabteilung im TSC Eintracht Dortmund diesen Lehrgang aus.

Acht hochgraduierte Experten boten den etwa 70 Teilnehmern Einblicke in verschiedene Kampfkünste. So gaben Axel Frerk, Reiner Palloch, Holger Deimann und Horst Kallinowski während des neunstündigen Lehrgangs Einblicke ins Aikido, Modern Arnis (philippinischen Stockkampf), Luta Livre (brasilianischer Kampfsport) und in realistische Selbstverteidigung.

Auch ihre Kenntnisse im Karate konnten die Teilnehmer bei verschiedenen Karateeinheiten unter Leitung von Alf Lehmann, Martin Nienhaus und Phong Nguyen vertiefen.

Nach dem Lehrgang fand eine Prüfung zum Gelb- bis Blaugurt statt. Prüfer Wolfgang Stramka freute sich über die guten Leistungen und gratulierte allen elf Prüflingen zur neuen Graduierung!

 

Am 26. und 27.11.2016 ist Lothar Ratschke (8. Dan) aus Erfurt zu Gast im TSC Eintracht Dortmund und leitet den Shotokan-Ryu-Lehrgang. Infos unter tsc-karate.de

15.11.2016

Parklauf am 19.11. findet nicht statt

Nach langer und tiefer Überlegung hat sich die Leichtathletikabteilung dazu entschlossen, den 51. Parklauf „Rund um den Fernsehturm“ am 19.11.2016 abzusagen und die Veranstaltung auch darüber hinaus nicht länger fortzuführen.
Damit endet der liebgewonnene Volkslauf mit seinem feierlichen 50. Jubiläum im letzten Jahr. Legendär bleiben aus unserer Sicht die Entstehungsgeschichte des Laufs und die hohe sportliche Qualität der Läuferinnen und Läufer in den letzten fünf Jahrzehnten.
Einst traf sich die nationale Leichtathletikspitze in Dortmunds schönster Parkanlage, um auf der anspruchsvollen Rundstrecke die Läufer-Krone unter sich auszumachen.

Das ausführliche Schreiben unter www.westfalenparklauf.de.

31.10.2016

Dance Company Auftritt bei Andrea Berg Konzert!

Freitag, 28. November - die Dortmunder Westfalenhalle ist bis oben hin gefüllt, alle warten auf den Start des Konzerts. Mit von der Partie: Acht Mädels der TSC Dance Company!
Zusammen mit Andrea Berg standen die Mädchen am Freitagabend, als kleine Drachen verkleidet, auf der Bühne! So etwas erlebt man natürlich nicht alle Tage! Nach viel Aufregung und Lampenfieber, überwiegt nach dem Auftritt die Freude, vor so vielen Menschen auf der Bühne gestanden zu haben!