Ernährung bewegt

Neuer Gartentreff im TSC

Hast Du noch Fragen zum Projekt? Dann melde Dich in unserer Geschäftsstelle:

info@tsc-eintracht-dortmund.de
Telefon: 0231 9123150

Zwei neue Gewächshäuser stehen nun auf unserem Vereinsgelände und sogar die ersten Salatblätter konnten wir schon ernten. Dank zahlreicher Sponsoren und Spenden von Gartencentern rund um Dortmund wächst und gedeiht unser Gemüse in rasantem Tempo.

Bist du auch am Thema interessiert, möchtest helfen oder willst einfach mal vorbeischauen? Dann bist du herzlich eingeladen, zu unserem neuen TSC Gartentreff zu kommen, der ab dem 17.08.20 immer montags von 16:00 – 18:00 Uhr für Kinder von 8 - 12 Jahre und anschließend für Erwachsene hinter dem Fußballfeld stattfindet! Unser Gartenteam ist vor Ort und freut sich über jede helfende Hand beim Pflanzen, Werkeln, Bauen und der Planung und Umsetzung von neuen Ideen. Ein riesen Dankeschön an alle unsere Sponsoren, ohne die kein Gemüse bei uns wachsen würde.

Die DFL-Stiftung fördert dieses Projekt mit 10.000 Euro, zudem unterstützen uns Sponsoren wie der Gewächshaushersteller Vitavia / E.P.H. Schmidt & Co GmbH mit großen Rabatten und fachlicher Hilfe. Blumenerde erhalten wir von Raiffeisen Dortmund, Blumen Risse in Dortmund Sölde und vom Gartencenter Augsburg in Schwerte. Gartengeräte haben wir von der Firma Gardena erhalten, während einige Mitglieder und Mitarbeitende Schubkarren, Harken und Co aus ihren Kellern gekramt haben.

Bewegung und Ernährung gehören untrennbar zusammen. Deshalb sind die Gewächshäuser auch nur ein Teil des Ernährungsprojektes. Neben geplanten Aktionstagen in Schulen, Workshops für Kinder über die TSC Akademie gibt es nun auch das TSC Brettspiel „eine Reise durchs Schlaraffenland“. Es wurde von unserer Bundesfreiwilligendienstlerin Linda im Laufe ihres Jahresprojekts entworfen. Das TSC Ernährungs- und Bewegungsbrettspiel kannst Du jetzt gegen eine Spende in unserer Geschäftsstelle erhalten. Mit einer spannenden Reise durch das Schlaraffenland werden Kindern spielerisch die Themen Ernährung und Bewegung nähergebracht. 

Gartengeräte und Hobbygärtner für Ernährungsprojekt gesucht

Bewegung ist nur ein Teil für ein gesundes Leben – auch die richtige Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Doch woher kommt all das Essen, welches wir täglich zu uns nehmen? Was ist natürlich, was ist industriell gefertigt? Mit dem Bau von zwei Gewächshäusern auf unserem Vereinsgelände starten wir ein Projekt, das möglichst viele Kinder für gesunde Ernährung und den Einfluss von Ernährung und Bewegung auf das eigene Wohlbefinden sensibilisieren soll. In Zusammenarbeit mit unseren Sportprogrammen, unserer TSC Akademie und der vereinseigenen Gastronomie haben wir die einmalige Chance, den teilnehmenden Kindern aus allen sozialen Schichten eine umfassende Perspektive zum Thema „gesundes und aktives Aufwachsen“ zu bieten.

Für die Pflege der Pflanzen und für unsere Workshops fehlen uns nun noch Gartengeräte und erfahrene (Hobby-)Gärtner, die uns bei dem Projekt unterstützen möchten. Hast Du in Deinem Gartenhaus eine Schüppe zu viel oder stehen Blumenkübel ungenutzt in der Ecke? Wenn Du uns etwas von den unten genannten Utensilien zur nachhaltigen Weiternutzung spenden kannst, melde Dich unter Angabe Deines Namens, Deiner E-Mail-Adresse und Telefonnummer in unserer Geschäftsstelle: 0231 9123150 oder info@tsc-eintracht-dortmund.de – das „Garten-Team“ meldet sich dann bei Dir!

Wir benötigen folgendes an Materialien und Kleingeräten:

–       Schubkarre
–       Gießkanne
–       Eimer
–       Blumenampeln
–       Terrakotta-Blumentöpfe in verschiedenen Größen
–       Blumenkübel Outdoor
–       Aussaatschalen (mit Deckel) & Anzuchttöpfe
–       Rankhilfen
–       Pflanzenclips & Pflanzenbinder
–       Handliche Harken, Handgrubber
–       Pflanzenkellen/Blumenkellen
–       Unkrautstecher versch.
–       Gartenscheren
–       Handschuhe in allen Größen (auch für Kinder)
–       Gartengeräte für Kinder
–       Insektenhotel
–       Altholz (für den Bau der Hochbeete)

Die DFL-Stiftung fördert dieses Projekt mit 10.000 Euro, zudem unterstützen uns Sponsoren wie der Gewächshaushersteller EPH Schmidt. Blumenerde erhalten wir von Raiffeisen Dortmund, Blumen Risse Gartencenter in Dortmund Sölde, Augsburg Gartencenter in Schwerte und vom Gartencenter Pötschke in Schwerte.