Über uns

Das sind wir!

Angelika (Leitung Dance Company)

Stilarten: Old school Hip Hop Basics, Lyrical Dance Basics, Latin Dance, Dancehall

im TSC seit: 1998, seit 2001 hauptamtlich beschäftigt

"Ich bin Autodidakt und habe mir das Tanzen selber beigebracht. Schon als Kind hatte ich ein großes Interesse an unterschiedlichen Musik- und Tanzstilen. Im TSC leite ich den Fachbereich Dance Company und kümmere mich um organisatorische Tätigkeiten. Darüber hinaus stehe ich selbst in der Halle und unterrichte unterschiedliche Tanzstile. Tanzen ist etwas Besonderes für mich, denn Tanzen verbindet Menschen miteinander!"

 


Gilda

Stilarten: Hip Hop, Afro, Videoclip

im TSC seit: 2017

„Tanzen bedeutet  für mich fühlen, verstehen und genießen. In meiner Heimat Afrika tanzt man quasi schon im Mutterleib, denn auch mit Babybauch kann man die Afrikaner nicht bremsen. Der Tanz hat in Afrika eine sehr große Bedeutung und ist eine große Hilfe für die Menschen dort. Obwohl die Menschen in Afrika nicht viel haben, geben ihnen die Musik und der Tanz sehr viel Kraft. Der Tanz begleitet mich schon mein ganze Leben und gehört zu meiner Kultur einfach dazu. Der Tanz bringt mir sehr viel positive Energie und Lebensfreude. Genau diese Gefühl möchte ich auch meinen Teilnehmern vermitteln. Vieles was man in Worten nicht beschreiben kann, kann man mit Tanzen ausdrucken. Das beeindruckt mich sehr!"


Jan

Stilarten: Hip Hop, Breakdance, House

im TSC seit: 2015

"Tanzen bedeutet für mich Selbstverwirklichung! Ich tanze seit 11 Jahren und trete in internationalen und  nationalen Shows auf. Im Unterricht liegen meine Schwerpunkte auf Bewegungsmustern, die den eigenen Stil fördern und prägen."


Ju One

Stilart: Breakdance, Poppin, Lockin

im TSC seit: 2008

"Ich tanze seit Ende der 80er Jahre und bin ein richtiger B-Boy. Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zum Standard- und Lateintanztrainer. Musik ist für mich die größte Inspiration, die es auf der Welt gibt!"


Kathi

Stilarten: Ballett, Modern Dance

im TSC seit 2017

"Neben meinem Studium zur Sport- und Englischlehrerin mache ich noch eine Ausbildung zur Tanzpädagogin. Meine Ausbildung hat mein Verständnis von Tanz geprägt, denn ich denke, jeder Mensch, und ganz besonders jedes Kind, kann tanzen! In meinen Kursen möchte ich den Teilnehmern ermöglichen, verschiedenste Bewegungen zu entdecken und kleine Choreographien zu erlernen. Die Bewegung und der Tanz begleiten mich schon mein Leben lang. Die Freude, die ich beim Tanzen verspüre, möchte ich auf verschiedensten Wegen weitergeben!"


Louisa

Stilarten: Hip Hop, Ballett, Salsa

im TSC seit 2016

"In meinen Kursen können die Teilnehmer das Bewusstsein für den Körper entfalten und die Freude an der Bewegung genießen. Durch die angeleitete Tanzimprovisation können eigene Potentiale erforscht werden. Vor allem bei den kleinen Kindern werden tänzerische Elemente  auf spielerische Art vermittelt und die Lebendigkeit des Geistes und Körpers geweckt. Ich freue mich über tanzinteressierte Menschen!"


Malin

Stilarten: Hip Hop, Jazz, Dancehall Vogueing, Ballett, Modern Dance, Breaking, House

im TSC seit: 2010

"Mein Name ist Malin und ich bin ein echter „Danceaholic“. Am liebsten tanze ich wild durch alle Kategorien, denn das ist, was Tanzen für mich ausmacht! Ich liebe es, meine „DanceLove“ zu verbreiten und mit anderen zu teilen!
Seit 2014 bin ich Diplom Tanzpädagogin. Dank der Ausbildung hat sich mein Verständnis zu den Themen Tanzen, Kunst und Menschen erheblich verändert. Es sind viele neue und spannende Perspektiven dazugekommen. Es ist wie ein Werkzeugkasten und je mehr Wissen ich erlange, desto besser und zielorientierter setze ich meine Werkzeuge ein.
Mein Ziel ist es, meine Kompetenzen miteinander zu verbinden und verständlich anderen zu vermitteln."