Willkommen bei der Parkourabteilung
des TSC Eintracht Dortmund

Was ist Parkour?
Parkour ist ein junger Sport aus Frankreich, bei dem sich alles um Bewegung dreht. Die Kinder lernen sicher, flüssig und elegant Hindernisse zu überwinden. Das stärkt Koordination und Konzentration - und macht natürlich auch eine Menge Spaß.

Parkour Anfänger (ab 6 Jahre):
Parkour ist ein junger Sport aus Frankreich, bei dem sich alles um Bewegung dreht. Beim Anfängerkurs lernen die Jugendlichen, sicher, flüssig und elegant Hindernisse zu überwinden. Das richtige Klettern, Abspringen und Abrollen wird erlernt. Das stärkt Koordination und Konzentration - und macht natürlich auch eine Menge Spaß.

Parkour Fortgeschrittene (ab 10 Jahre):
In diesem Kurs geht es darum, bereits erlernte Fertigkeiten weiter auszubauen!  Sämtliche Tricks, darunter zum Beispiel Salto und Doppelkatze, werden den Teilnehmern beigebracht. Die unterschiedlichen Tricks werden zu einem stimmigen Bewegungsablauf zusammengefügt. Außerdem soll die Kreativität durch Verwendung von vielen verschiedenen und kombinierbaren Bewegungsabläufen gefördert werden.

Parkour Freies Training (ab 12 Jahre):
Beim freien Training wird individuell trainiert. Die einzelnen Stationen werden nach Belieben  aufgebaut und können den jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden. Das Training ist daher perfekt geeignet, um persönliche Ziele zu erreichen und die eigene Kreativität zu fördern.

Ansprechpartner

Wichtig zu wissen:

Ansprechpartner

Trainingszeiten

Neuigkeiten der Parkourabteilung

Aktuelle Informationen

Weitere News und Termine findet ihr im TSC Newsroom


Das ist Parkour im TSC Eintracht Dortmund

Folgt uns auf unseren Social-Media-Kanälen und abonniere unseren Newsletter:

Mitgliedschaft im TSC

Du möchtest Mitglied in der Badminton-Abteilung werden?

Danke an unsere Unterstützer